Kindertheater sorgt für Regen

von
10. Juli 2018, 13:37 Uhr

Ein Theaterprojekt für Kinder findet in diesen Tagen in der Aula am Schiffsthal statt. Es wird im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadtjugendpflege von Carina und Christoph Kohrt geleitet. Neun Darsteller im Alter von acht bis elf Jahren werden das Stück „Der Regenmacher“ am morgigen Freitag, 13. Juli, ab 16 Uhr in der Schiffsthalaula aufführen.

Der Titel des Stückes passt so richtig in die Zeit. Seit Ewigkeiten hat es nicht geregnet. Das Land ist vertrocknet, die Menschen sind erschöpft. Alle wünschen sich sehnlichst Regen. Dann kommt der „Regenmacher“ ins Spiel und lässt es regnen. Doch er hat das Zauberwort für das Aufhören des Regens vergessen. Die Kinder retten sich auf einen Berg und der Regenmacher landet bei den Fantasiewesen. Der Eintritt ist frei. Die Kinder freuen sich über eine Spende für Eis bei der Premierenfeier, schmunzelt Christoph Kohrt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen