Plön : Kinder verstehen ohne zu sprechen

shz+ Logo
Kurze Ruhepause vor dem nächsten Bewegungsspiel: 80 Kinder der 1. und 2. Klassen erlebten mit Liedermacher Matthias Meyer-Göllner ein buntes Musikprogramm, das sich mit Sprache und Bewegung beschäftigte.
Kurze Ruhepause vor dem nächsten Bewegungsspiel: 80 Kinder der 1. und 2. Klassen erlebten mit Liedermacher Matthias Meyer-Göllner ein buntes Musikprogramm, das sich mit Sprache und Bewegung beschäftigte.

160 Kinder der Breitenauschule nahmen unter dem Motto „Sprache ist lebendig“ an zwei Mitmach-Konzerten teil.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
20. Mai 2019, 15:10 Uhr

Plön | Da wurde gerufen, gesungen und gelacht, geschüttelt, gestampft und geklatscht: Wie sich Sprache über Bewegung mit und ohne Worte vermitteln lässt und Menschen verbindet, bewiesen insgesamt 160 Kinder der ...

Pnöl | aD rdweu eerungf, eusgegnn dun gle,hatc ctsge,lehtüt agemtsftp und lc:hgtsktea ieW hsic rpSehac beür gweenguB itm dnu nohe otreW levtteirmn ätsls und eeMhsncn evnbtredi, eeiswneb tigmesnas 160 nKidre erd nseudnrrae-cBiGeuluth terun med ttooM hparceS„ tis dgblen“ie in izew kttaiienvren tz-hriMKomcentane mti Lrdcraimeeeh sMhatati rellreeyGöM-n. sE raw ein iaBgert zur bdnieeesuwtn „hWcoe edr hSraecp und esd eLesns 01.92“ .Dr jnöBr aHe,errb nioundartoirBldsogk für uageerwutnzeeNd ni dre laKwsniguvte,err ttaeh iede chlSeu üfr edi ennerti lngaunattsrVe n.nnewego esTli war se lusmnkuäectslcsimh ni red ,aluA seilt weurd s,nigehrce aws sad uZeg lh.tei tMi Hen,näd üeßFn und dem nezagn rrpKeö rwane edi hnceMäd udn nngeuJ remaufksma ieb edr chaeS, nud leeiv Tenmhe nkaem im whstrnea enSni pecilrssihe nud sicmslauihk ruz r.Shcpae a,Egl ob se um e,egnR ten,rSe eire,T ,tObs neien edsgalpWainazrg edro ennei nTaz sed as-eoVlAkw ni Biarsneil i:ngg ieD Ltetün tmnchea griefi tm,i nedn avbro ahett eGylenMrö-rel dre cSelhu eeni DC tim 26 iLnedre zur füVngrgeu glttlee,s os sads es geGtehneeli agb, im trrUecniht eid Txeet zu nüe.b

Eein lolKeign thtae dei ,deeI rfü sdenei gTa ishMtata -reröeylMlenG .iadeulnne z

ir„W sidn uZenrZmD-at (utehDcs sal ret)Zpchsawie ndu abnhe 03 igrnükestlnhdclFi erih an rde Secuhl. neiE Knlelgio aetht dei dee,I rfü nseied aTg itaMshat Gnrleyel-Mröe dnlazun“,eei rztälhee die etslrletneretvde Seitlhuleircn vneoYn srnn.hATdu-e rnnsgagugVoaee esi eni ehsärGpc tim emd ogeeel,hurLklmri wei hsic neie onesrbeed Vltutasneangr üfr erndiK itm dnu nheo eciihgSkisrtpaerenhcw uetsnzme i.leße l„eAl nlsipee zsm,eamun es tigb enike shrügut,esäBgennr sad tsi neagu ,ads was adhrtine et.tsh cSrpeah bitver“d,en ozg abrrHee eni vosptiies tFzia edr .nAoitk Im hnäscten Jrah edwre er bei neire enaendr lecSuh um ennei eiagrBt gaernan.f emsnstIag geeb es im eieKtrbgsie öfwzl Z.-cnSluaDhe reD etrKgias etslle äljihrhc 010.50 oruE rüf lukllertue ngngeeungeB rzu n.gugVfreü 8201 beha es in rde Pönelr redsoRulomhcots lnfebelsa am .20 iMa ein hcusnlsntreei teelrlulusk gsnengefuestBg ,enbgeeg so reaerb.H

sEats lrm nreaw eeelTimhrn ndetwsebui ,feeraunfgu inee aetuntgVlnras tbelss zu agroiesenrni

Es sti mvo 81. bis .26 aiM tesi 0062 ide .6 hweAoinsckot der pheracS ndu sed neLes.s tsamlsEr aenrw ielTemhner wbuntseide naeuf,rgeuf niee tnnrsVultagea elsbst zu ,eanirienorgs mu nMcenhse dun euKrnltu unan.znemmsiuebrzg mrnhrSehicir ist Elek eedbr.nüenBd eDi Idee ghte fua iKzma Enagdor mvo eVenri bAuc„rhfu Nelnlkuö l()eirnB zucü.rk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen