zur Navigation springen

Plön : Kinder lesen den OHA im „Regenbogenhaus“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Mit viel Spaß nehmen 16 Kinder aus dem „Regenbogenhaus“ gemeinsam mit ihren Betreuern Petra Scheel und Christoph Kohrt am OHA-Projekt Zeitung in der Kindertagesstätte (Zikita) teil.

Mit viel Spaß nehmen 16 Kinder aus dem „Regenbogenhaus“ gemeinsam mit ihren Betreuern Petra Scheel und Christoph Kohrt am OHA-Projekt Zeitung in der Kindertagesstätte (Zikita) teil. „Wir schauen uns die Fotos mit Pit und Paula an“, sagt Marten. Überhaupt sind die Geschichten der beiden beliebt: auf dem Bauernhof mit den Schafen oder ihre Fastenzeit sieben Wochen ohne Fernsehen. Natürlich können die Mädchen und Jungen textsicher das Lied von Pit und Paula singen. Sie haben bereits die Buchstaben ihrer Namen aus den Zeitungen ausgeschnitten, einen Zeitungstanz gemacht und den OHA beim Frühstück gelesen. Und das Rezept vom Waffel-Backen wollen sie selbst ausprobieren. Antonia hat das Affenkind „Rieke“ fasziniert und Thore hat nach langem Suchen den fünften Fehler im Bilderrätsel gefunden. Lane fand die Frau mit Schnecken im Gesicht ekelig, das Bild der Giraffen toll. Und Annkathrin hat sich geärgert, dass
Jugendliche einem Tukan den Schnabel
abgeschlagen hatten.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Feb.2015 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen