Kieselalge besiedelt auch den Dieksee

kieselalgen malente
1 von 2

von
15. April 2015, 15:03 Uhr

Ein Bericht in unserer gestrigen Ausgabe über Kieselalgen am Großen Plöner See brachte für den Eutiner Siegfried Voß die Erkenntnis: Über die von der Alge verursachten weißen Uferränder auch am Dieksee habe er sich schon am 18. März gewundert, berichtet er. Auf seinem Foto der Dieksee-Promenade ist dieser „Kalkrand“ gut zu erkennen. Unten ist ein Mikroskop-Bild der Kieselalgen zu sehen. Die gestern von uns gezeigte Kieselalge kommt hier nicht vor.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen