Kickbox-Trainer ist Deutscher Meister

shz.de von
11. Juli 2018, 14:03 Uhr

Auf den Weg zu den deutschen Meisterschaften im Kickboxen machten sich drei Kämpfer des BSV Seedorf. In der Kategorie Pointfight konnte sich Trainer Tjorben Kasch den deutschen Meistertitel sichern. Tatjana Cordts unterlag im Finale der Veteranen Damen knapp und wurde deutsche Vizemeisterin im Pointfight. Henry Schneider setzte sich klar gegen seine Mitstreiter im Leichtkontakt in der Jugendklasse bis 80 kg durch – auch er darf sich nun deutscher Meister nennen – und nahm den goldenen Ehrenpokal mit nach Hause.

Insgesamt gewann das Team zwei Gold- und eine Silbermedaille.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen