Bosau : Keine Chance für eine Rosenzucht

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von 21. März 2019, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeister Mario Schmidt geht Ende März in den Ruhestand. Sein Büro zieren Gesetze und Verordnungen.
Bürgermeister Mario Schmidt geht Ende März in den Ruhestand. Sein Büro zieren Gesetze und Verordnungen.

Bosaus Bürgermeister Mario Schmidt geht nach 18 Jahren in Pension. Am Freitagabend Verabschiedung mit 120 Gästen.

Bosau | Irgendwann hatte Mario Schmidt auf die Frage, was er wohl mache, wenn für ihn im Amt kein Platz mehr sei, genervt dem OHA geantwortet: „Dann züchte ich eben Rosen.“ Dieser in einer Überschrift publizierte Satz hat Mario Schmidt eine Zeit lang begleitet. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen