Kein Anschluss unter der 112: Kabel gekappt

von
05. Mai 2015, 18:12 Uhr

Wer gestern zwischen 12 und 13.30 Uhr die für Stormarn, Ostholstein und Herzogtum Lauenburg zuständige Rettungsleitstelle Süd anrufen wollte, kam nicht durch: die Leitung war „tot“. In der Leitstelle vermutet man, dass Straßenarbeiten in der Nähe des Kreishauses die Ursache waren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen