Waldschwimmbad in Lensahn : Kasseedorf und Schönwalde geben kostenlose Badepässe für Kinder und Jugendliche aus

Mit dem Badepass ist der Besuch des Waldschwimmbades in Lensahn kostenlos.
Mit dem Badepass ist der Besuch des Waldschwimmbades in Lensahn kostenlos.

Für die Ausgabe der Badepässe haben die beiden Gemeinden jeweils feste Termine vorgesehen.

Avatar_shz von
16. Juni 2020, 18:22 Uhr

Kasseedorf | Mit Beginn der Badesaison im Waldschwimmbad in Lensahn geben auch die Gemeinden Schönwalde und Kasseedorf in diesem Jahr wieder Badepässe aus. Sie berechtigen Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 18 Jahren zur kostenlosen Nutzung des Schwimmbades. Anders als in vergangenen Jahren erfolgt die Ausgabe getrennt nach den Gemeinden.

Ausgabe in Kasseedorf

In Kasseedorf können die Badepässe am 18. und 19. Juni jeweils zwischen 16 und 18 Uhr im Jugendtreff (Bolzplatz Wührenweg) verlängert oder neu ausgegeben werden.

Ausgabe in Schönwalde

Schönwalder haben am 20. und 27. Juni zwischen 10 und 13 Uhr in der Klönstuv (Rosenstraße 1) die Gelegenheit, ihren Badepass zu erhalten.

Passbild bei Neuasgabe nötig

Bei Neuausgabe des Badepasses im Visitenkartenformat wird ein Passbild im Format vier mal 3,5 Zentimeter benötigt. Zur Verlängerung ist der Pass vorzulegen. Ein Foto wird jedoch nicht benötigt. Bei Verlust des alten Badepasses wird eine Kostenbeteiligung von 5 Euro für eine Neuausstellung erhoben. Während der Ausgabe sind die Regeln zu Abstand und Hygiene einzuhalten. Weitere Termine für die Ausgabe können nicht vereinbart werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen