Kartoffeln testen

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
08. Juli 2014, 16:58 Uhr

Auf der Suche nach der leckersten Frühkartoffel der Welt wurden vom Verein Erlebnis Natur (Erna) und anderen Gartenfreunden in diesem Jahr 26 verschiedene Frühkartoffelsorten gepflanzt. Viele davon wurden als Solitärknollen Mitgliedern der Jugendgruppe, den Erna-Eulen, zur Pflege übergeben. Es soll sich jetzt zeigen, wessen Pflanze am besten versorgt wurde und demzufolge die meisten Früchte trägt. Aber auch geschmacklich werden „Rote Emmalie“, „Blaue Anneliese“ und „Angeliter Tannenzapfen“ neben zahlreichen anderen gegeneinander antreten müssen. Am kommenden Freitag, 11. Juli, findet im Rahmen eines Sommerfestes die zweite Kartoffelverkostung ab 15 Uhr in der Erna-Hütte neben dem Eutiner Tierheim (Diekstauen 5) statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen