Kasseedorf : Karpfenernte in Rekordzeit

shz_plus
Peter Kock präsentierte einen der „Familien-Karpfen“ der mit geschätzten sechs bis sieben Kilo zum Festmahl für weit mehr als zwei Personen taugt.  Fotos: Marc Dobkowitz
1 von 3
Peter Kock präsentierte einen der „Familien-Karpfen“ der mit geschätzten sechs bis sieben Kilo zum Festmahl für weit mehr als zwei Personen taugt. Fotos: Marc Dobkowitz

Mehr Karpfen als Käufer in Kasseedorf: Deshalb mussten mehrere Zentner Karpfen wieder zurück in Mühlenteich gesetzt werden

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
25. November 2018, 12:46 Uhr

So schnell wie am Sonnabend war der Mühlenteich in Kasseedorf in der Geschichte des Abfischens nur selten leer. Schon kurz vor elf waren die Männer um Pächter Ingo Lembke mit dem Aufräumen beschäftigt. I...

So lelchns eiw am Sebondnan raw erd ehnüMtelchi ni aeKfedsros in dre ehisccGthe sde esnfcbiAsh run eetnsl erl.e cnoSh rkuz ovr lef rawen dei nMäern um rtPceäh Inog eLbkme mti med näemuAfur äeht.sbgticf mI neervggenna arJh aettnh esi um edeis eZit conh mu njede erfnapK kfpgeätm nud amnch eaisiFbhbrcleh suemts ma enEd enho dne ernhtesne aepnrfK en.hge

Wolh cuah asl eLher usa rsieed nrfhgaurE tarf twrins“nas„eaK dun üeiBrteinsrgemr gnaieR oVß am nobanSdne rbeseit um habl henz fau inee nlage halcegSn ovr dme Buhoaf ni dem eid iseubnaVsfksars as.tndne ehEgilncit„ lolset es etsr um halb lfe hsegl,one abre so nhbae riw gehicl eid rseet hurFe .r,uavfke“t ettheiecbr oß.V

Auch ma ehrW ieenwg renhdut eerMt tweeir feli llesa oelsbursngi. eiD lnedgone fareKnp tzlinbte zahlcehir udn vro lalen ngineD nhslcle mi efütnehulwag saresW erd hitcnnSew.e oS mak ,se ssad es ürf erßog nud nlkeei husercBe nosch ba lfe Uhr ma ulfAab eds hsünceMeeithl nistch ehmr zu esnhe b.ga

uGt revi nZtnree pfraeKn heentcwsle am nnodenabS den es.tiBrze eiB erGnßö zsenchiw 51, dnu esneib mKomgrlia arw soolhw rfü lsgnSie las auhc foleinrGßami aewst dbeai und iwe meirm dwrneu ied Fecshi fua hncsuW gneeg Sepedn ihlecg ni tgeseuirgsnfe rPiotnoen brea.hgct mZu tZitkupen des eiefzlonlfi kVttasaeussrrf um lhab lfe ewarn edi tneemsi feräKu teriesb ewerdi neag.egng So eelbnib ma denE ienieg ennZetr er,apnKf eid unn nei tereiwse aJhr mi hnütechilMe rnbivenegr defrnü. aknD hrsDusfucl erd Scnnetihwe cerseerphvn eis ahuc in neeim Jhar eonh oegrdienm ecmksachG uzm rfeuakV zu aegnlegn.

bNeen ihsFenc tbo dereKaossf am ndSaoebnn ncho ieisneg ehr,m asw muz eVenlierw ei.ldnu iületmchG ma ruFee dientzs udrwe otorkSctb gace.bken Im misVeeeihrn red eyKhäusrff bga se ihsFc uas emd Mere ni From nov br.Fhecchötnsi Frü mWräe nvo ennin troges unhsPc nud beneos dei nEp,usrbsepe edi dsa oeRt Keuzr umz tatiMg rtvauefe.k nI dre chlenhSuesuc sti tsei eni rpaa Janreh dre avnaestrAdsb edr regJueunhwedefr der dGieemen desesrofKa ränp.ets erD esreFrachwcnuewhhu utfkeevra K,cunhe nfWlafe dnu die hiße etgbehre .pFdsueleprreibee arMc Dwitzookb

zur Startseite