Grebin : Karl Schuch gewinnt die Bürgermeisterwahl

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von 19. Mai 2020, 21:33 Uhr

shz+ Logo
Karl Schuch ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Grebin. Seine Gegenkandidatin Cornelia Rieper unterlag mit nur einer Stimme weniger.
Karl Schuch ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Grebin. Seine Gegenkandidatin Cornelia Rieper unterlag mit nur einer Stimme weniger.

Der 70-jährige parteilose Gemeindevertreter wurde Dienstagabend mit knappem Ergebnis neuer Grebiner Bürgermeister.

Grebin | Das war knapp: Mit nur einer Stimme Mehrheit wurde der 70-jährige Karl Schuch (parteilos) aus Görnitz gestern Abend zum neuen Grebiner Bürgermeister gewählt. Seine Gegenkandidatin, die 57-jährige Cornelia Rieper, verbuchte fünf Stimmen der elf Gemeindeve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen