Karate: Jörg Arndt holt sich den 6. Dan

Bei Großmeister Shirai absolvierte Jörg Arndt (rechts) die Prüfung zum 6. Dan.
Foto:
Bei Großmeister Shirai absolvierte Jörg Arndt (rechts) die Prüfung zum 6. Dan.

shz.de von
06. Juli 2016, 13:04 Uhr

Der Scharbeutzer Karate-Trainer Jörg Arndt hat die Schwarzgurt-Prüfung für den 6. Dan (Meistergrad) bestanden. Zugleich holte sich Peer Frasch, Schüler und Trainer im Scharbeutzer Karateverein, den 3. Dan.

Arndt trainiert seit 40 Jahren Karate und leitet den Verein (Karate-Dojo-Yoshino Scharbeutz) seit 30 Jahren. Mit mehreren Schülern fuhr er jetzt ins bayerische Dingolfing, um sich dort bei Großmeister Shirai (10. Dan) der Prüfung zu stellen. Der Prüfung war ein anspruchsvolles Training beim Großmeister vorausgegangen, der die absolut traditonelle Linie und das Shotokan-Karate unterrichtet.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen