Kai Horstmann ist neuer Dorfvorsteher in Kesdorf

Der neue Kesdorfer Dorfvorsteher  Kai Horstmann (Mitte) mit seiner Stellvertreterin Katharina Pörksen und seinem Vorgänger Björn Meyer.
1 von 2
Der neue Kesdorfer Dorfvorsteher Kai Horstmann (Mitte) mit seiner Stellvertreterin Katharina Pörksen und seinem Vorgänger Björn Meyer.

von
10. September 2013, 00:33 Uhr

Die Dorfschaft Kesdorf machte den Auftakt bei den in der Gemeinde Süsel anstehenden Wahlen der Dorfvorstände. Neuer Dorfvorsteher wurde Kai Horstmann, der 49 von 53 abgegebenen Stimmen erhielt. Zu seiner Stellvertreterin wurde Katharina Pörksen bestimmt, Schriftführerin des neuen Kesdorfer Dorfvorstandes wurde in Abwesenheit Ute Kniep.

Zuvor hatte Süsels Bürgermeister Reinholdt über die das Dorf betreffenden Angelegenheiten berichtet. Hierzu gehöre auch der nicht mehr vorhandene Spielplatz. Es sei verständlich, dass der bisher auf Privatgelände zur Verfügung gestellte Platz nicht mehr genutzt werden könne, so Reinholdt. Einen neuen Standort gibt es noch nicht, die Hoffnungen ruhen auf der Dorfschaftsversammlung. Die anstehende Betonsanierung des Feuerwehrhauses soll bis zu den Herbstferien erledigt sein.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen