Schönwalde : Jugendwehr übt mit den „Großen“

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von 22. Juni 2019, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Mit reichlich Wasser gingen die Feuerweher-Jugendlichen bei der Übung vor.
Mit reichlich Wasser gingen die Feuerweher-Jugendlichen bei der Übung vor.

40 Einsatzkräfte probten Ernstfall bei Feuer in der Grundschule in Schönwalde.

Schönwalde | Dichter Qualm drang am Freitagabend aus den Räumen der Friedrich-Hiller-Schule und es waren noch Kinder im Gebäude. Ein Schreckensszenario – es war zum Glück nur eine groß angelegte Übung der Jugendfeuerwehr und der Feuerwehren aus der Gemeinde Schönwalde. „Die Idee für diese Übung kam von der Jugendfeuerwehr“, sagt der stellvertretende Gemeindewehrfü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen