Jugendwehr hält die Mitgliederzahl

Der Vorstand der Jugendwehr: (vorne, von links) Sophie Balzer Tom Meyer, Justin Frick, Marie Balzer und (hinten, von links) Jugendwart Oliver Hansen sowie Nils Janzen.
Der Vorstand der Jugendwehr: (vorne, von links) Sophie Balzer Tom Meyer, Justin Frick, Marie Balzer und (hinten, von links) Jugendwart Oliver Hansen sowie Nils Janzen.

Avatar_shz von
11. März 2019, 14:56 Uhr

Mit 23 Mitgliedern hat die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Kasseedorf ihren Mitgliederstand gehalten. Mit fünf Eintritten seien Austritte mehr als kompensiert worden, berichtete Jugendgruppenleiter Rees Hansen vergangene Woche in der Jahresversammlung. 56 Stunden feuerwehrtechnische Ausbildung und 20 Stunden allgemeine Jugendarbeit listete Schriftführerin Janice Timbers auf. Vier Mitglieder erwarben die Jugendflamme zwei. Besonders stolz war Jugendwart Oliver Hansen auf einen Sieg beim Marsch zum Jubiläum der Jugendwehr der Gemeinde Bosau. 2020, wenn die Kasseedorfer Jugendwehr 40 wird, plant Hansen einen Feuerwehrmarsch rund um den Griebeler See.

„Ich bin begeistert, dass so viele Mädchen dabei sind“, sagte der Gründungsvater und Ehrengemeindewehrführer Arthur Ahrens. Amtskollege Dieter Fischer lobte den Jugendwart: „Olli hat das hier alles im Griff.“

Bei den Wahlen wurde Justin Frick neuer Jugendgruppenleiter, Tom Meyer als Gruppenführer bestätigt. Die Zwillinge Sophie und Marie Balzer wurden Schriftführerin und Gerätewartin, Kassenwart ist Nils Janzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen