zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. Oktober 2017 | 02:07 Uhr

Jürgen Kehr ist Schützenkönig

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 10.Jul.2017 | 15:06 Uhr

Der Vogel ist gefallen, die Schützengilde Eutin von 1668 hat einen neuen König: Der 57-jährige Jürgen Kehr (Foto) schaffte es gestern Abend, den hölzernen Vogel von der Stange zu holen. Der Rumpf fiel um 21.20 Uhr beim 49. Schuss.
Neben Kehr hatten sich Norbert
Riege (60), Bernd Ditscher (68), Jörn Petersen (60) und Uwe Paap (52) um die Königswürde beworben. Die traditionelle Gildetafel fand gestern Mittag auf dem Vogelberg statt (siehe Seite 3), ein ausführlicher Bericht zum Königsschießen folgt in der morgigen Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen