zur Navigation springen

Journalisten aus ganz Schleswig-Holstein tagten im Eutiner Schloss

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 10.Sep.2015 | 18:41 Uhr

Das großherzogliche Schloss war gestern Kulisse für ein Treffen von Führungskräften aus Redaktionen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages (sh:z), zu dessen Titeln der Ostholsteiner Anzeiger gehört. Leiter von Lokalredaktionen und Ressorts sowie die Chefredaktion mit Stefan Hans Kläsener (rechts) an der Spitze besprachen redaktionsinterne Themen und neue Projekte. Außerdem gaben die LGS-Geschäftsführer Bernd Rubelt und Martin Klehs einen Ausblick auf die Landesgartenschau. Die Redaktionsleiter treffen sich zumeist einmal im Monat an wechselnden Standorten des Verlages, der in fast allen Teilen Schleswig-Holsteins vertreten ist.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen