„Joseph, der coole Held“ – Kirchengemeinde sucht Darsteller

Im vergangenen Jahr zu Pfingsten nahmen große und kleine Darsteller am Schönwalder Musicalprojekt teil. In diesem Jahr soll es noch eine Aufführung bei der Landesgartenschau geben.
Im vergangenen Jahr zu Pfingsten nahmen große und kleine Darsteller am Schönwalder Musicalprojekt teil. In diesem Jahr soll es noch eine Aufführung bei der Landesgartenschau geben.

shz.de von
11. Januar 2016, 00:38 Uhr

Für das Musical „Joseph, der coole Held“, das am 12. und 17. Juni aufgeführt werden soll, sucht die Kirchengemeinde Schönwalde noch Darsteller. Mitmachen können Kinder ab 6 Jahren, aber auch Jugendliche außerhalb des Grundschulalters sind willkommen. Die musikalischen Proben beginnen am Donnerstag, 14. Januar, um 15.45 Uhr im Gemeindehaus.

Das Team des Abenteuerlandes und die Kirchenmusikerin Lydia Bock werden immer donnerstags in einer 45-Minuten-Einheit die modernen, eingängigen Lieder einstudieren und später dann die Texte üben. Wer zur ersten Probe nicht anwesend sein kann, hat Gelegenheit, sein Interesse im Kirchenbüro (Telefon 04528/ 9250) zu bekunden.

In der Joseph-Geschichte geht es um Träume, Leidenschaften, Verrat, Lügen und Vergebung. Die Kinder und Jugendlichen werden mitgenommen in die Welt der Pharaonen und Karawanen. Nach der Aufführung in der Schönwalder Kirche am Sonntag, 12. Juni, soll auch die große Bühne der Landesgartenschau am Freitag, 17. Juni, in Eutin bespielt werden.

Das Vorbereitungsteam freut sich über jegliche Unterstützung des Projekts, etwa durch das Nähen von Kostümen, Bühnenbildgestaltung oder das Schminken der Kinder zu den Aufführungen. Informationen gibt Lydia Bock unter Telefon 04528/ 911876.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen