Jonna Braun erzielt das Tor für die BSG Eutin

shz.de von
03. April 2017, 20:30 Uhr

Die Fußballerinnen der BSG Eutin trennten sich 1:1(1:0)-Unentschieden vom SV Fortuna St. Jürgen. Es bleibt damit eng im Tabellenkeller der Verbandsliga Süd.

Die BSG zeigte in Bestbesetzung eine starke erste Halbzeit. Die Eutinerinnen kontrollierten die ersten 45 Minuten. Jonna Braun schob freistehend zum 1:0 ein (16.). Doch in der Folge ließen die Gastgeberinnen viele Chancen liegen. In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste besser ins Spiel und gestalteten die Partie ausgeglichen. Kerstin Tanzer traf zum 1:1-Endstand (75.).

„Wir müssen das Spiel in der ersten Halbzeit entscheiden und noch vier Tore erzielen. Wieder einmal sind wir an der Chancenverwertung gescheitert“, sagte der BSG-Trainer Sören Hüttmann nach dem Abpfiff.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen