„Jetzt schlägt’s 13“

Armin Diedrichsen (Mitte) sowie Martin Karl-Wagner (links) und  Thomas Goralczyk hoffen auf ein unerschrockenes Publikum.
Foto:
Armin Diedrichsen (Mitte) sowie Martin Karl-Wagner (links) und Thomas Goralczyk hoffen auf ein unerschrockenes Publikum.

shz.de von
09. März 2015, 13:36 Uhr

Passend zum Termin – Freitag, der 13. – gibt es im Gutshof-Café Wintershagen eine Veranstaltung mit Literatur und Musik: „Jetzt schlägt’s 13! – Von Aberglauben bis Zähneklappern, ein Programm für Unerschrockene“ versprechen Armin Diedrichsen (Texte) sowie Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk (Musik). Der Kulturjournalist Armin Diedrichsen liest Texte von Morgenstern, Ringelnatz und anderen, Martin Karl-Wagner (Bass und Flöte) sowie Thomas Goralczyk (Klavier) sind feste Größen der Eutiner Musikszene.

Karten im Vorverkauf (16 Euro plus Vorverkaufsgebühr) gibt es im Musicbuero Crescendo (Telefon 04521/74528), bei der Eutin GmbH (04521/709734) oder im Gutshof-Café (04561/5268989).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen