zur Navigation springen

Jetzt abstimmen: Sparkasse Holstein vergibt 30 000 Euro für Vereine

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Sechs Tage lang, von heute bis Montag, 20. Februar, läuft die Abstimmung für die Aktion „30  000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“ der Sparkasse Holstein. 30 Projekte wird das Kreditinstitut mit jeweils 1000 Euro fördern. Die Abstimmung findet im Internet statt auf der Seite www.sparkasseholstein.de/ 30fuer30. Hier stellen sich auch alle zum Voting zugelassenen Projekte vor.

Zum vierten Mal hat die Sparkasse Holstein mit ihrer Aktion alle als gemeinnützig oder mildtätig anerkannten Vereine, Verbände und Einrichtungen in ihrem Geschäftsgebiet aufgerufen, sich um die Förderung eines Projekts zu bewerben. „Es sind auch in diesem Jahr wieder über 100 Bewerbungen eingegangen“, berichte Dr. Martin Lüdiger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Holstein.

Neu ist, dass neben Bewerbungsfotos auch Bewerbungsvideos zugelassen waren. Viele der Vereine, Verbände und Einrichtungen hätten diese Chance genutzt. Um die Kreativität der Vereine, Verbände und Einrichtungen zu würdigen, vergibt die Sparkasse neben den 30  000 Euro in diesem Jahr erstmals auch zwei Sonderpreise. Die Teilnehmenden mit dem kreativsten Bewerbungsvideo sowie dem kreativsten Bewerbungsfoto erhalten jeweils 500 Euro. Finanziert wird die Aktion aus dem Sonderfonds des Los-Sparens. Beim Los-Sparen setzen die Teilnehmer monatlich fünf Euro für ein Los ein. Davon werden vier Euro für sie gespart und zu Weihnachten ausgezahlt. Der verbleibende Euro geht zum Teil in einen Verlosungstopf, aus dem die Sparer jeden Monat Preise gewinnen können. Darüber hinaus füllt er den Sonderfonds, aus dem die Sparkasse Holstein unter anderem „30  000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“ realisiert.

Im Abstimmungs-Zeitraum hat jeder die Möglichkeit, einmal am Tag seine Stimme abzugeben. Am 20. Februar steht schließlich fest, welche 30 Projekte die meisten Stimmen erhalten haben.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Feb.2017 | 00:48 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen