Jesse Luther gewinnt Bronze in Bad Segeberg

shz.de von
14. September 2016, 22:43 Uhr

Springreiter Jesse Luther vom Reit- und Fahrverein An der Talmühle-Havekost hat mit seiner Stute Zarin bei den schleswig-holsteinischen Landesmeisterschaften in Bad Segeberg die Bronzemedaille gewonnen. Vereinskollege Cedric Becat gewann mit Catalux Silber.

Rang vier in der ersten Wertungsprüfung, der siebte Platz in der zweiten Wertung und ein weiterer siebter Platz im Finale reichten für Jesse Luther und Zarin, um es in der Gesamtwertung der U21-Wertung der Landesmeisterschaft auf den Bronzerang zu schaffen. Neuer Landesmeister in der Altersklasse der Jungen Reiter ist Sven Gero Hünicke, der mit Sunshine Brown gerade erst auch Deutscher Meister in dieser Altersklasse geworden ist.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen