Eutin : Jana Reuter und Holger Göltzer erschwimmen neun Medaillen

Jana Reuter und Holger Göltzer waren in Rendsburg erfolgreich.
Jana Reuter und Holger Göltzer waren in Rendsburg erfolgreich.

Avatar_shz von
29. Oktober 2018, 20:35 Uhr

Wer im Schwimmen erfolgreich sein will, sollte Frühaufsteher sein. Bereits um 10 Uhr sprangen Jana Reuter und Holger Göltzer im Rendsburger Hallenbad ins Wasser. Die beiden PSV-Schwimmer gingen bei den Landesmeisterschaften der Masters, das sind Sportlerinnen und Sportler, die älter als 20 Jahre sind, an den Start – und sicherten sich einige Erfolge.

Holger Göltzer startete in der Altersklasse 50 in seiner Paradedisziplin Freistil in allen angebotenen Distanzen. So erreichte er in 50 Meter und 200 Meter Freistil jeweils den dritten Platz und über 100 Meter Freistil in 1:12,69 Minuten den vierten Platz. Sein bestes Ergebnis erzielte der PSV-Schwimmer über 400 Meter Freistil in 6:03,44 Minuten, die ihm die Vizemeisterschaft einbrachten.

Jana Reuter sicherte sich in der Altersklasse 40 gleich zwei Landesmeistertitel in 100 Meter in 1:28,58 Minuten und 50 Meter Brust in 41,76 Sekunden. Auf der 100-Meter-Strecke war sie mit dieser Zeit schnellste Schwimmerin aller Altersklassen und freute sich sehr, dass sie sich somit auch wesentlich jüngeren Schwimmerinnen gegenüber behaupten konnte. Zwei dritte Plätze über 100 Meter Freistil und 100 Meter Lagen sowie ein Vizemeistertitel über 50 Meter Freistil rundeten ihre sehr gute Leistung ab.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen