Jahreskalender: Freundeskreis startet wieder Fotowettbewerb

Die persönlichen „Entdeckungen im Pfarrhof“, wie etwa diese Schnecke, möchte der Freundeskreis in einem Fotowettbewerb für einen Jahreskalender bis zum 8. September zusammentragen.
Foto:
Die persönlichen „Entdeckungen im Pfarrhof“, wie etwa diese Schnecke, möchte der Freundeskreis in einem Fotowettbewerb für einen Jahreskalender bis zum 8. September zusammentragen.

shz.de von
13. März 2017, 11:29 Uhr

Der Jahreskalender 2017 mit Motiven aus dem Pfarrhof Schönwalde erfreute sich so großer Beliebtheit, dass der Freundeskreis Pfarrhof Schönwalde eine Neuauflage für 2018 plant. Die Bilder sollen erneut im Rahmen eines Fotowettbewerbs zusammengetragen werden. Unter dem Motto „Entdeckungen im Pfarrhof“ gilt es, die kleinen unscheinbaren „Wunder der Natur“, aber auch um ganz besondere Stimmungen, vor die Linse zu bekommen.

Gesucht sind Ansichten, die aus verschiedenen Gründen dem Blick der meisten Betrachter verborgen bleiben. Um eine möglichst große Vielfalt an eindrucksvollen Aufnahmen bieten zu können, ist das Entstehungsjahr die Fotos nicht entscheidend für die Teilnahme am Wettbewerb. Die besten dreizehn Fotos werden zu einem Fotokalender zusammengestellt.

Einzige Bedingung für das Motiv: Es muss im Naturerlebnisraum Pfarrhof Schönwalde entstanden sein und im Querformat vorliegen. Jeder Einsender kann mit maximal fünf Fotos am Wettbewerb teilnehmen. Die Bilder sollten bis zum 8. September per E-Mail unter dem Betreff „Fotowettbewerb“ an die Adresse info@kirche-schoenwalde.de gesandt werden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen