Italienische Opernmelodien im Jagdschlösschen am Ukleisee

„Trio con brio“ hat sich auf instrumentale Opernpotpourris spezialisiert.
„Trio con brio“ hat sich auf instrumentale Opernpotpourris spezialisiert.

shz.de von
24. August 2018, 15:00 Uhr

Eine Programm mit Salonpotpourris für Flöte, Fagott und Klavier nach Themen italienischer Opern (verschiedene Opern = Opera mista) ist im Rahmen des „Eutiner Konzertsommer im Jagdschlösschen am Ukleisee“ morgen um 17 Uhr zu erleben. Unter dem Titel „Opera mista! – Liebe und Leidenschaft in Tönen“ spielt das „Trio con brio“ – Inessa Tsepkova (Klavier), Martin Karl-Wagner (Flöte) und Wolfgang Dobrinski (Fagott) – italienische Opernmelodien in Instrumentalbearbeitungen. Karten kosten 16 Euro im Vorverkauf unter Tel. 04521/74528 oder 04521/709734. Konzertkasse und Einlass ab 30 Minuten vor Konzertbeginn.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen