Initiative sucht erneut Unterstützer für Pflanzaktion

Hoffen auf eine große Resonanz: (v. li.) Raimund Paugstadt, Wolf Klingelhöller und Dr. Birgit Böhnke.
Foto:
Hoffen auf eine große Resonanz: (v. li.) Raimund Paugstadt, Wolf Klingelhöller und Dr. Birgit Böhnke.

von
16. Juli 2015, 15:11 Uhr

Noch mehr Farbe will die „Initiative Schönes Plön“ (ISP) auf der Grünfläche an der Hamburger Straße, gegenüber der Kreisverwaltung und neben der Auffahrt zum Schlossgebiet, bringen. Wie schon am Parkplatz an der Fegetasche sollen im kommenden Jahr insgesamt 17  000 Krokusse, Narzissen und Tulpen die Autofahrer aus Richtung Neumünster begrüßen.

Damit diese Aktion umgesetzt werden kann, ist der Verein auf Spendengelder und helfende Hände beim Pflanzen im Herbst angewiesen. Zum Kauf der Blumenzwiebeln werden insgesamt 1500 Euro benötigt. „Wir freuen uns, wenn möglichst viele Bürger an der Aktion beteiligen“, rief der ISP-Vorsitzender Raimund Paugstadt auf und hofft erneut auf eine positive Resonanz der Bevölkerung.

Lust, mitzumachen? Interessierte Pflanzhelfer können sich bei Raimund Paugstadt telefonisch unter 04522/ 749136 oder 0171/2788578 anmelden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen