zur Navigation springen

Infekt zwingt Sportler zur Aufgabe bei USA-Rennen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 22.Jun.2015 | 20:17 Uhr

Krankenhaus statt Ziellinie: Der bayerische Extremsportler Achim Heukemes (63; Foto), der die USA in nur zehn Tagen mit dem Rad queren wollte, hat aufgeben müssen. Fieber und ein Lungeninfekt zwangen ihn am Sonntag (Ortszeit), beim „Race across America“ vom Fahrrad zu steigen. „Sein Wille wollte immer noch weiter machen“, schrieb sein Team auf dem Facebook-Profil des Sportlers.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen