In Malente spielt ab heute die Musik

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Haselau aus dem Kreis Pinneberg gehört zu den Gästen des Internationalen Musikfests.
1 von 4
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Haselau aus dem Kreis Pinneberg gehört zu den Gästen des Internationalen Musikfests.

Der Spielmannszug feiert mit einem Dutzend Musikzügen aus dem In- und Ausland bis Sonntag das 36. Internationale Musikfest

shz.de von
28. Mai 2018, 11:30 Uhr

Der Spielmannszug des TSV Malente hat erneut zahlreiche Musikzüge aus dem In- und Ausland in Kneippheilbad geholt. Sie feiern von heute an mit dem Spielmannszug das inzwischen 36. Internationale Musikfest und zugleich den 57. Geburtstag des Spielmannszugs. Bis Sonntag, 3. Juni, sind zahlreiche Konzerte im Ort geplant, als Höhepunkt wird der Malenter Kurpark am Sonntag in eine große Showbühne verwandeln.

Insgesamt kommen zwölf Gruppen. An die 60 Helfer, darunter 25 aktive Musiker, kümmern sich um etwa 400 Gäste und ihre Verpflegung. Übernachtet wird in Turnhallen, der Grundschule und dem Jugendzentrum. Mit der Dimension des Festes ist eine Obergrenze erreicht: „Ich musste einigen absagen, weil wir sonst zu viele geworden wären. Dann würden wir nachts noch Musik machen“, sagt Organisator und Leiter des Spielmannszugs Manfred Buck.

Zum Problem für das Musikfest könnte die Hitzewelle werden, die laut Prognosen auch über das Wochenende anhalten soll. „Bei schönem Wetter fahren viele an den Strand“, weiß Buck. Dennoch will er alles dafür tun, den Malentern und Besuchern wieder ein fröhliches, musikalisches Wochenende zu bescheren.

Buck achtet bei der Zusammenstellung der Gruppen darauf, dass Abwechslung garantiert ist. „Aus Polen haben wir jedes Jahr eine andere Brassband“, berichtet er. Diesmal kommt das Jugendblasorchester Czajków nach Malente, das den musikalischen Auftritt auch optisch mit einem Tanzensemble in Szene setzen will. Aus Bremen kommt der Spielmannszug Da Capo Bremen. Der Musikzug Goslar und der Spielmannszug der Gemeinde Melbeck zählen schon als Dauergäste und vertreten Niedersachsen. Die Freiwillige Feuerwehr Haselau (Kreis Pinneberg) schickt ihren Spielmannszug. Der Mädchen-Musikzug aus Neumünster ist dabei. Sowie der Musikzug Oldendorf. Und aus der Nachbar-Kreisstadt kommt der Musikzug Plön. Viele weitere Gruppen kommen aus Schleswig-Holstein.

Für die gastronomische Versorgung gibt es diverse Grill- und Getränkestände sowie Kaffee und Kuchen im Kurparkzelt. An allen Tagen und bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen