zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

19. August 2017 | 20:47 Uhr

Plön/Kiel : In den Herbstferien ab ins BiZ

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Agentur für Arbeit bietet künftigen Auszubildenden Möglichkeiten zur Berufswahl und einer online-Bewerbung.

Das Berufs-Informations-Zentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Kiel kann auch während der Herbstferien zu den normalen Öffnungszeiten besucht werden. In der Adolf-Westphal-Straße 2 stehen den Besuchern 32 PC-Arbeitsplätze mit Internetzugang für die Recherche nach Arbeits- und Ausbildungsplätzen zur Verfügung.

Vier Themeninseln erleichtern die schnelle Orientierung im BiZ. Diese sind farblich gekennzeichnet und in die Bereiche „Arbeit und Beruf“, „Ausbildung und Studium“, „Bewerbung“ und „Ausland“ gegliedert. Das Themenfeld „Bewerbung“ genügt modernsten Ansprüchen. Jugendliche und Erwachsene BiZ-Gäste können hier ihre Bewerbungsunterlagen erstellen, sie ausdrucken und auch Zeugnisse, Zertifikate und Bewerbungsfotos einscannen. Wer einen USB-Stick mitbringt, kann zudem die bearbeiteten Dokumente darauf speichern und jeder Zeit die Bearbeitung fortsetzen. Drei spezielle PC stehen hierfür zur Verfügung. Ein Bewerbungsmappen-Check wird regelmäßig in einem zweiwöchigen Rhythmus donnerstags angeboten. Die nächsten Termine sind der 22. Oktober und der 5. November jeweils von 15 bis 17 Uhr.

Eine kleine Spielecke für Kinder und eine Leselounge ergänzen das Angebot. Das Berufsinformationszentrum in der Adolf-Westphal-Straße 2 ist von montags bis mittwochs von 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr geöffnet. Am Donnerstag stehen alle Medien von 7.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr zur Verfügung. Freitags ist von 7.30 bis 12.30 Uhr geöffnet.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Okt.2015 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen