Im Stadtwäldchen werden Bäume gefällt

von
22. November 2014, 15:01 Uhr

Der Lärm von Motorsägen wird demnächst in Plön entlang des Uferwanderweges am Stadtwäldchen ertönen. Dort sollen in den nächsten Wochen 32 Bäume gefällt und weitere 13 von Totholz befreit werden.

Nach Mitteilung der Stadtverwaltung dienen diese Maßnahmen der Verkehrssicherheit. Experten haben demnach bei Baumkontrollen im Stadtwäldchen entsprechende Gefährdungen festgestellt. Wörtlich heißt es dazu: „Gefällt werden insgesamt zwölf Eschen, die
aufgrund des fortgeschrittenen Eschentriebsterbens nicht mehr zu erhalten sind. Des Weiteren sind von der Fällung elf Ulmen, sechs Erlen, je ein Ahorn, eine Weide und eine Birke betroffen.“


zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen