zur Navigation springen

IHK zeichnet die besten Nachwuchsfachleute aus

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 28.Sep.2016 | 12:38 Uhr

158 junge Leute hatte die Industrie- und Handelskammer (IHK) zur Feierstunde eingeladen: Sie hatten ihre Ausbildung besonders gut abgeschlossen. 44 kamen aus Ostholstein (Foto), unter ihnen drei, die in Eutin ausgebildet wurden: Madita Lepomäki (Verkäuferin bei Lidl), Marco Oeverdieck (Einzelhandelskaufmann, Grone-Bildungszentrum) und Malte Winzenburg (Anlagenmechaniker bei den Stadtwerken Eutin). Dert Chef der Unternehmensgruppe Gollan, Thilo Gollan, sagte: „Wir im Norden brauchen die jungen Leute, die hier bleiben wollen, Familien gründen und die Wirtschaft vorantreiben.“ Die Wirtschaft sei auch in der Pflicht: Die Firmen müssten attraktiv bleiben. Und auch ländliche Firmen würden immer internationaler: „Bei uns arbeiten mittlerweile Italiener, Libanesen, Russen, Ukrainer, Portugiesen und Afghanen neben vielen deutschen Mitarbeitern ausgezeichnet zusammen.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen