Hundekot am Wegrand hat mehr Parasiten

von
25. November 2018, 19:07 Uhr

Kurioses Studienergebnis aus Österreich: Forscher haben herausgefunden, dass Hundekot in Wien mehr Parasiten enthält, wenn er auf der Straße oder im Park liegen gelassen wird, als wenn er ordentlich im Mülleimer entsorgt wurde. „Dies könnte wohl mit dem unterschiedlichen Hygienebewusstsein der Hundehalter zusammenhängen“, erklärt Forscherin Barbara Hinney von der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Die Forscher hatten gut 1000 Hundehaufen analysiert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen