zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. Oktober 2017 | 19:13 Uhr

HSV verliert 0:3 gegen Dortmund

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 04.Apr.2017 | 16:41 Uhr

Castro (13.), Kagawa (81.) und Aubameyang (90.) sorgten gestern Abend für eine 0:3(0:1)-Niederlage des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund. HSV-Torwart
Rene Adler (Foto) zeigte eine Spitzenleistung und verletzte sich am Ende des Spiels. Hoffenheim fügte den Bayern mit 1:0(1:0) die zweite Saison-Niederlage zu. Außerdem trennten sich Werder Bremen - Schalke 3:0(1:0) und Köln - Frankfurt 1:0(0:0). Heute spielen Gladbach gegen Herta, Augsburg gegen Ingolstadt, Mainz gegen Leipzig, Darmstadt gegen Leverkusen sowie Wolfsburg gegen Freiburg. Seite 20

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen