HSG-Reserve hält nur 20 Minuten mit

shz.de von
28. April 2016, 21:07 Uhr

Die HSG Holsteinische Schweiz II hat in der Regionsliga beim feststehenden Meister TSV Schwarzenbek 18:30(16:9) verloren. Dabei konnten die Gäste nur rund 20 Minuten mithalten.

Auf der Trainerbank vertraten Chris Schneider und Sven Baumgard den verhinderten Stefan Wendt. Einzig Tjark Junge überzeugte mit guter Wurfquote. Für die HSG II spielten Andre Thomas und Nikolaj Puschkarev im Tor sowie Tjark Junge (6), Philipp Vogelreuter (3/3), Jan Kunert (3/1), Steffen Schulz, Nils Peters (je 2), Christian Chrapkowski, Patrick Guttau (je 1), Till Pries und Benjamin Gradert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen