3. Handball-Liga : HSG Ostsee bejubelt gegen den VfL Fredenbeck Sieg in drittletzter Sekunde

Avatar_shz von 05. Dezember 2021, 18:14 Uhr

shz+ Logo
Enttäuschung und Jubel lagen in der Grömitzer Ostholsteinhalle dicht beieinander: Gästetorwart Sebastian Spark wendet sich am Boden sitzend frustriert ab, während sich HSG-Keeper Alexander Haß und Tim Schippel lachend umarmen.
Enttäuschung und Jubel lagen in der Grömitzer Ostholsteinhalle dicht beieinander: Gästetorwart Sebastian Spark wendet sich am Boden sitzend frustriert ab, während sich HSG-Keeper Alexander Haß und Tim Schippel lachend umarmen.

Ostholsteiner setzen sich nach dem Treffer in letzter Spielminute von Alexander Mendle in der 3. Handball-Liga 26:25 durch.

Nach 52 Minuten war Piet Möllers Akku l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen