zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

19. Oktober 2017 | 04:16 Uhr

HSG III gewinnt mit Tempospiel

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 01.Okt.2015 | 16:03 Uhr

Trainer André Brenscheidt forderte vor dem Spiel vollen Einsatz und ebenso hohes Tempo von seiner Mannschaft. Die Handballerinnen der HSG Holsteinische Schweiz III setzten sich in der Kreisliga Ostholstein mit 24:14 Toren gegen den TSV Pansdorf durch.

45 Minuten zeigten die Gastgeberinnen Tempo und hielten den Gegner auf Distanz, bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. Trainer Brenscheidt war zufrieden. „Das war eine kompakte Mannschaftsleistung. Im Training werden wir jedoch am Rückzugsverhalten arbeiten“ sagte der Coach. Für die Gastgeberinnen spielten Micaela Buck im Tor sowie Corinna Schlemminger (10/4), Bianca Schulz (6), Sandra Worm (3), Marnie Richert (2), Nina Richert und Christina Boll (je 1), sowie Laura Zirkel, Andrea Grunwald, Tanja Bänisch, Alina Leitner, Neele Brenscheidt, Karin Euler und Venja Nissen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen