zur Navigation springen

HSG II setzt ihre Siegesserie in Oldenburg fort

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Kreisligahandballer der HSG Holsteinische Schweiz II verbuchten in ihrem neunten Spiel den siebten Sieg. Sie gewannen bei der HSG Wagrien II mit 34:25(16:10) Toren.

Von Beginn an arbeiteten die Gäste gut in der Abwehr. Sie suchten oft Rechtsaußen Andre Bundtzen. Nach der Pause baute die HSG Holsteinische Schweiz II den Vorsprung über 23:15 und 29:19 aus. Die Tore für das Siegerteam markierten Andre Bundtzen (9/3), Jascha Schulz (7), Sven Henschelowski, Nick Mebius (je 4), Timm Schulz, Patrick Guttau (je 3), Jan Kunert (2), Steffen Schulz und Chris Schneider (je 1).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen