Handball SH-Liga : HSG Holsteinische Schweiz verliert Auftaktspiel in Bredstedt

Avatar_shz von 13. September 2021, 15:21 Uhr

shz+ Logo
Steffen Engelbrecht wurde nach der Pause nur im Angriff eingesetzt.
Steffen Engelbrecht wurde nach der Pause nur im Angriff eingesetzt.

Ostholsteiner werfen bei der 23:28-Niederlage in der ersten Halbzeit nur sechs Tore.

Bredstedt | Die Handballer der HSG Holsteinische Schweiz verloren ihren Saisonauftakt in der Schleswig-Holstein-Liga mit 23:28 (6:12) Toren beim Bredstedter TSV. Sebastian Potz warf nach knapp zweieinhalb Minuten das 0:1 und damit das erste Saisontor für die Gäste. Doch danach deutete sich an, dass die erste Halbzeit von den Abwehrreihen und Torhütern dominiert w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen