Eutin : Hotel an der Stadtbucht: Planung gehen voran

Avatar_shz von 14. Juni 2019, 16:05 Uhr

shz+ Logo
Die drei Bäume links im Bild können stehen bleiben. Die Stieleiche und die Buche rechts im Bild sollen laut B-Plan-Entwurf weichen.
Die drei Bäume links im Bild können stehen bleiben. Die Stieleiche und die Buche rechts im Bild sollen laut B-Plan-Entwurf weichen.

Diskussion um Entwurf des B-Planes 73. FWE und FW suchen „Haar in der Suppe“, so der Vorwurf von Grünen und CDU.

Eutin | Das geplante Hotel an der Stadtbucht – oder vielmehr der dafür notwendige Bebauungsplan – ist vom Stadtentwicklungssausschuss am Donnerstagabend mit Mehrheitsbeschluss wieder einen Schritt weiter vorangebracht worden. Der Investor des Hotels, Reinhard E. Sohns, „Die Ostholsteiner“-Geschäftsführer, plane im Juli den Bauantrag einzureichen, hieß es. Land...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen