Hoher Schaden im Küchenhaus

von
23. Juni 2014, 13:54 Uhr

Mit roher Gewalt sind Einbrecher vorgegangen, die in der Nacht zum Freitag in eine Gaststätte und in einen Weinhandel im alten Küchenhaus eingebrochen sind. Beim Aufhebeln der beiden Außentüren haben sie Sachschaden angerichtet, der einen fünfstelligen Euro-Betrag erreichen dürfte. Der Wert der Beute ist deutlich geringer ausgefallen. Die Inhaber des Geschäftes „Weingeist“ haben eine Belohnung in Höhe von 200 Euro ausgesetzt für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen. Wer bei der Aufklärung der Tat helfen kann, wird gebeten, sich an die Polizei zu wenden (Tel. 04521/8010). In der selben Nacht gab es außerdem einen Einbruch in Geschäftsräume in der Lübecker Straße.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen