Höchstens Tempo 20 in der Fußgängerzone

von
01. Oktober 2013, 00:31 Uhr

Die Fußgängerzone zwischen Fischerstieg und Seestraße wird am Dienstag, 1. Oktober, wieder für den Verkehr freigegeben. Die Freigabe erfolgt mit Ausweisung einer Einbahnstraße aus Timmendorfer Strand kommend in Fahrtrichtung Seestraße. Ein entgegengesetztes Befahren der Strandallee ist erstmals seit diesem Herbst nur für Radfahrer möglich. Der Streckenabschnitt wird zudem als verkehrsberuhigter Geschäftsbereich (maximal 20 km/h) ausgewiesen. Ausgenommen von dieser Regelung bleibt wie in den vorangegangenen Jahren der Bereich des Ostseeplatzes, der weiterhin als Fußgängerzone bestehen bleibt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen