zur Navigation springen

Höchste Aussichtsplattform ist wieder geöffnet

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Nach Vandalismus waren der Aufgang und die Aussichtsplattform des Fernmeldeturmes auf dem Bungsberg vorübergehend gesperrt, mittlerweile kann der höchste Aussichtspunkt Schleswig-Holsteins über dem Meeresspiegel wieder für einen weiten Blick in die Landschaft der Holsteinischen Schweiz genutzt werden, teilte das Bungsberg-Büro mit. Zur Sicherung vor Einbruch und Beschädigung seien an den Gebäuden Überwachungskameras angebracht worden, und Bargeld werde über Nacht nicht in den Gebäuden aufbewahrt. Zudem werde der Fernmeldeturm, an dem die Aussichtsplattform ist, über Nacht abgeschlossen.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Aug.2014 | 12:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen