zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

21. August 2017 | 10:51 Uhr

Hochbetrieb in Hutzfeld

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

In der Fritz-Latendorf-Sporthalle herrschte bei zwei Kinderfußballturnieren Hochbetrieb. Für die G-Jugend traten die SG Ascheberg/Kalübbe, TSV Malente, TSV Pansdorf, die BSG Eutin, Eutin 08, der TSV Malente und schließlich die SG Bosau/Sarau mit ihren Trainern Anika Reimers und Uwe Evers. In der F-Jugend spielten Eutin 08, Strand 08, TSV Plön, TSV Malente und die SG Bosau/Sarau mit zwei Teams, die die Trainer Ole Reimers und Marcus Beckmann betreuten.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Feb.2016 | 10:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert