Hochbetrieb in Hutzfeld

fuba-jg-bosau

shz.de von
02. Februar 2016, 10:47 Uhr

In der Fritz-Latendorf-Sporthalle herrschte bei zwei Kinderfußballturnieren Hochbetrieb. Für die G-Jugend traten die SG Ascheberg/Kalübbe, TSV Malente, TSV Pansdorf, die BSG Eutin, Eutin 08, der TSV Malente und schließlich die SG Bosau/Sarau mit ihren Trainern Anika Reimers und Uwe Evers. In der F-Jugend spielten Eutin 08, Strand 08, TSV Plön, TSV Malente und die SG Bosau/Sarau mit zwei Teams, die die Trainer Ole Reimers und Marcus Beckmann betreuten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert