zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 17:22 Uhr

Historischer Hammerflügel im Konzert

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 18.Aug.2014 | 13:19 Uhr

Ein 1793 von dem Wiener Instrumentenbauer André Stein gefertigter Hammerflügel steht im Mittelpunkt eines Konzertes am Freitag, 29. August, um 20 Uhr in der Stadtkirche. Im Rahmen des Neustädter Musiksommers spielt Daniel Zimmermann gemeinsam mit Annegret Siedel (Violine) und Ekkehard Ludwig (Cello). Zimmermann ist Museumsführer für historische Tasteninstrumente im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe, das Instrument stammt auf der Sammlung von von Prof. Dr. Andreas Beurmann (Hasselburg/Hamburg). Mit Blick auf den 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach werden seine Fantasie „C.Ph.E. Bachs Empfindungen“ für Hammerflügel solo und die Sonate in c-Moll Wq 78 für Violine und Hammerflügel erklingen, ferner Stücke von Mozart und Haydn.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen