zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. August 2017 | 06:41 Uhr

Hingucker unter Brücke

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Wer in Plön zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Bahnunterführung durchquert, hat ab sofort einiges zum Gucken. Unter dem Motto „Blickfänger“ befestigten die Vorstandsmitglieder des Vereins „Initiative Schönes Plön“ (ISP) Raimund Paugstadt, Wolf-Günter Klingelhöller und Hermann Wessel eine fünfteilige Bildergalerie an den nackten Kacheln.

Zu sehen sind große Planen mit Ansichten von Markt, Johannisstraße, Schloss, Lange Straße und Sparkasse gestern und heute. Ein Stadtplandetail mit einem roten Pfeil markiert den jeweiligen Standort des Fotografen. Vor der Aktion hatten Bauhofmitarbeiter Decke, Kacheln und Boden gesäubert. „Es muss nicht immer alt-neu sein, wichtig ist nur, dass alle Motive ein konkretes Thema haben, zum Beispiel bekannte, die Stadt prägende Bürger“, regte Klingelhöller weitere Aktionen an. So könnte man auch von Schülern gemalte Bilder als Fotografie an die Wände bringen.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Apr.2017 | 16:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen