zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

16. August 2017 | 23:54 Uhr

Heute stellt sich Eutin der RSH-Challenge

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Mit Hochspannung wird heute Morgen um 7 Uhr die Aufgabe erwartet, die Eutin mit Freiwilligen bis Punkt 12 Uhr auf dem Marktplatz lösen muss. Stadtsprecherin Kerstin Stein-Schmidt: „Wir haben ab 6.30 Uhr im Sitzungssaal eine Kommandozentrale und haben schon
im Vorfeld Geschäftsleute und Mitarbeiter informiert.“ Auch Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz zeigt sich voll Vorfreude: „Wir meistern hier in Eutin gerade viele Projekte, stemmen die Stadtentwicklung und laufen uns mit dieser Aktion warm
für die Landesgartenschau 2016.“ Kerstin Stein-Schmidt appelliert an alle Eutiner: „Jeder, der uns bei der Lösung der Aufgabe helfen will und kann, ist herzlich eingeladen, auf den Markt zu kommen.“ Löst Eutin die Aufgabe, gewinnt die Stadt Geld für ein soziales Projekt. Mit den 2500 Euro soll eine neue Nestschaukel im Kindergarten „Kinderinsel“ entstehen.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Sep.2015 | 13:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen