zur Navigation springen

Heute feiern die Eheleute Kasch das Fest der Diamantenen Hochzeit

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 02.Feb.2016 | 10:45 Uhr

Montags ist Seniorengymnastik und Probe beim VHS-Chor, freitags und mittwochs ist Schwimmen und dazwischen Skat, täglich mit Hund „Kessi“ spazieren gehen und die Familie. In der Woche kommt bei Paul Hermann und Helga Kasch keine Langeweile auf. „Wir geben uns gegenseitig viel Freiraum“, geben Paul Hermann und Helga Kasch das Rezept für ihr langes Eheleben preis. Sie feiern am heutigen Mittwoch in Wöbs das Fest der Diamantenen Hochzeit.

Der 87-jährige Paul Hermann Kasch ist in Wöbs geboren und heute der älteste Einwohner des Dorfes. Seine 78-jährige Ehefrau Helga kommt aus Neukirchen. Aus ihrer Ehe gingen mit Jens Peter, Andrea und Astrid drei Kinder hervor, die ihren Eltern fünf Enkel und drei Urenkel schenkten.

Paul Hermann Kasch ist gelernter Landwirt. Er bewirtschaftete einen Bauernhof mit Kühen und Schweinen in Wöbs und wurde 1972 Mitarbeiter der Kleiderkammer bei der Standortverwaltung der Bundeswehr in Eutin. Als Rentner fuhr er seit 1988 für eine Firma aus Wöbs. Heute gehören Hund „Kessi“ aber auch 30 Hühner und regelmäßiges Skatspiel zu seinen Leidenschaften.

Helga Kasch ist Hauswirtschafterin. „Mein Mann und ich haben in der Landwirtschaft Hand in Hand gearbeitet. Das ging auch ohne viele Worte sehr gut“, sagte Helga Kasch. Bei einem Feuerwehrball lernte sie ihren Mann kennen. „Ich war so in ihn verliebt, dass ich Pläne für den Besuch einer Landwirtschaftsschule aufgab“, schmunzelt sie. Helga Kasch engagierte sich in der DRK-Bereitschaft und war 20 Jahre als Altenpflegerin beim DRK in der Eutiner Waldstraße tätig.

Paul Hermann und Helga Kasch sehen sich übereinstimmend als „sehr glücklich“. Ihr Tipp: Nie aufgeben, dankbar für jeden Tag sein und nicht so weit nach vorn schauen. Gestern Abend brachten Nachbarn die Girlande an die Eingangstür.
Außerdem gibt es einen Empfang für das ganze Dorf, die Familie und Freunde. Besonders freuen sich Paul Hermann und Helga Kasch auf die erneute Segnung nach 60 Jahren Ehe in der Bosauer Kirche.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen