Eutin : "Helfer und Retter" feiern im Brauhaus

Zur ersten Eutiner "Helfer-und-Retter-Party" wird für Sonnabend, 12. November, ab 19.30 Uhr ins Brauhaus eingeladen.

Avatar_shz von
31. Oktober 2011, 11:51 Uhr

Eutin | Die Party sei eine private Veranstaltung, bei der Menschen sich Menschen begegnen, die berufsmäßig und ehrenamtlich tagtäglich rund um die Uhr für den Bürger im Einsatz sind, erklärt Wolfram Reuter, Sprecher eines Organisationsteams von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. "Hier sollen sich endlich mal die unzähligen Gesichter, die immer wieder im Einsatzgeschehen zu sehen sind, unzählige Stimmen, die man nur vom Funk oder über Telefon kennt oder auch hört, Gesichter und Körper bekommen", erklärt der Eutiner Oberkommissar die Motivation für das Treffen. Eingeladen sind alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie deren Partner in Eutin und Umgebung von Polizei, Feuerwehr, Technischen Hilfswerk, Rettungsdienst, Regional- und Rettungsleitstellen, aber auch Klinik, Zoll sowie Ambulanter Pflegedienste, der Stadt Eutin, des Gesundheitsamtes, der DLRG, Rettungshundestaffel und Christoph 12. Für Musik ist gesorgt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen