Eutin : Helfer sorgen für reibungslosen Ablauf beim Triathlon in Eutin

shz+ Logo
Die Ostholsteiner halfen kräftig mit: (v. li.) Andreas Tolinski, Frank Lunau, Angelika Hansen, Grit Gräbe, Sandra Haß.
Die Ostholsteiner halfen kräftig mit: (v. li.) Andreas Tolinski, Frank Lunau, Angelika Hansen, Grit Gräbe, Sandra Haß.

„Die Ostholsteiner“ halfen beim Aufbau und bei der Rucksagabgabe.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Juni 2019, 19:54 Uhr

Eutin | Wertvolle Dienste als fleißige Helfer leisteten gleich 14 Menschen mit Beeinträchtigung von „Die Ostholsteiner“. Sie halfen beim Aufbau mit, waren für die Rucksackabgabe der Sportler zuständig und sorgten...

uitnE | veotlWrle Desntie lsa fgiielße Hlefre tneietsel glehic 41 nneMhcse itm giuteiBthceägnnr ovn ei„D o.“sOhtleriestn Sei halnfe imbe bfuAua mti, newra rfü eid baekcuaakgcbRs dre erSlrpto dtäigsznu dnu rgotnse in edn enshDuc ürf ngO.dnru

eNnbe dne lrssetohnnOeit war itm der mbg„urrHea bnehLsiefle“ asu forkerendM eien eiwezt ssuuplpkIrneingo bemi -ehnttarTasloiRtdnos las elfHer e.sgtzeetin lleA mereniThle anewr tim rieFrefeue abide udn tgornse os frü nieen bigusnnsreole labfuA erd oaßu.enltrnsgGvrat iD„e eniheTmal sti niee hcsöreespun Eh.rfrangu eEni enslnliov dun ienvitesn gneenggBu nov encnehsM mti dun oehn “gäegnuhticierBt,n steag anFkr auuLn nov den ohnntisesOeltr.

Wie der ueerrBte rletutäe,er ucsth nseie rgaaOinionts tsädnig cnah uiisknlvne gisneiäfetterTkd.l uZ edn ileevn Eeitnnäzs znhäle auhc ide lneaeinmhT an red Aikotn eseurba„ aahLnfst“dc oeswi emd Sreeafpse.kt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen