Helfende Hände in Neustädter Schön-Klinik

verbrannt hand
1 von 2

shz.de von
07. September 2013, 00:36 Uhr

Halt bekommt Therese Maria Dababera aus Sri Lanka derzeit von Elisabeth Wegener. Dababeras Finger sind nach zwei Operationen in der Schön-Klinik noch stark geschwollen. Dort wurden Folgeschäden behandelt, die sie von einem Brandanschlag in ihrer Heimat davontrug. Seite 6

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen